biografie24.de - die Biografie-Datenbank
News   |   aktuelle Charts   |   Biografien
Forum   |   Bildergalerie   |   Klingeltöne

 
0
Biografien / Biographien von A - Z  
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Biografie-Datenbank » Lohan, Lindsay


Lohan, Lindsay
Stand: 13.06.2006 - 03:48

Nachname / Bandname: Lohan
Vorname: Lindsay
Geburtsort / Gründungsort: Cold Spring Harbor, New York City, USA
Geburtsdatum / Gründungsdatum: 02.07.1986
Todestag: -

Lindsay Lohan begann ihre Karriere mit 3 Jahren als grünäugiges, rot-braunhaariges Ford Fotomodell. Obwohl zu der Zeit eher blauäugige Blondinen bevorzugt wurden, hatte Lindsay das gewisse Etwas, das dazu führte, dass sie bei der weltberühmten Modellagentur unter Vertrag genommen wurde. Ihre unzähligen Sommersprossen im Gesicht halfen ihr sicherlich zu einem gefragten Modell aufzusteigen, und so erhielt sie schon früh viele Engagements, u.a. für mehr als 60 TV-Spots, wie z.B. Pizza Hut, Wendy´s, Jell-O und The Gap.

Dem Sprung in eine erfolgreiche TV-Karriere stand also nichts mehr im Wege, und in folge dessen stand sie zum ersten Mal in der Serie Healthy Kids vor der Kamera. In Another World spielte sie die langwährende Rolle der Ali Fowler, in der sie mehr Dialoge zu sprechen hatte als sonst jemals ein/eine 10jährige/r Schauspieler/in in einer Serie! Weitere Rollen hatte sie u.a. in Guiding Light und auch in der CBS Produktion The Bette Show, in der sie Bette Midlers Tochter spielte. In Life Size, einem "ABC Movie Of The Week", spielte sie neben Tyra Banks und in Get A Clue, einem Disney Channel Spielfilm, bekam sie eine tragende Rolle.

Lindsays gewinnender Charme in The Parent Trap, in der sie neben Dennis Quaid und Natasha Richardson ein dynamisches und identisches Zwillingspaar spielte, erntete ihr nicht nur große Popularität, sondern auch den Ruf einer sehr talentierten und charismatischen jungen Schauspielerin ein.


   polyphone & monophone Klingeltöne   

2003 spielte Lindsay Lohan neben Jamie Lee Curtis im Remake des Disney Klassikers Freaky Friday. Eine Rolle, die in der ersten Fassung von Jodie Foster besetzt wurde.
Jamie Lee Curtis erhielt für ihre Rolle 2004 eine Golden Globe Nominierung.
Lindsay singt auf dem Soundtrack des Films den Titelsong "Ultimate".

Kürzlich spielte Lindsay in Disneys Confessions Of A Teenage Drama Queen mit und sang für den Soundtrack 2 Songs ein. Außerdem spielte sie die Hauptrolle in dem von Mark Waters regiegeführten und von Paramount produzierten Film Mean Girls.
2004 moderierte Lindsay Lohan die MTV Movie Awards und gewann sogar selbst den Award als beste weibliche Newcomerin des Jahres!

Zur Zeit arbeitet Lindsay an der Neuverfilmung des Disney-Klassikers Herbie, The Love Bug, der in der neuen von Angela Robinson regiegeführten Version Herbie: Fully Loaded heißen wird.

Weitere Projekte beinhalten die Fox-Regency Produktion Lady Luck, bei der Donald Petrie Regie führen wird und Fashionistas, ein von ihr co-produziertes Paramount Projekt.

Doch Lindsay verfolgt weiterhin ihren musikalischen Weg und hat vor kurzem bei dem von Tommy Mottola geführten Label Casablanca Records unterschrieben!

Lindsay Lohan wurde auf Long Island, New York geboren und hat ihren Wohnsitz in den wohl berühmtesten Städten - New York und Los Angeles.

Quelle: Universal Music
Foto: George Holz

Lohan, Lindsay

Weitere Informationen:
0
(c) by Chart-King - a Division of Gastro-Pro
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise