biografie24.de - die Biografie-Datenbank
News   |   aktuelle Charts   |   Biografien
Forum   |   Bildergalerie   |   Klingeltöne

 
0
Biografien / Biographien von A - Z  
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Biografie-Datenbank » Primo de Rivera, Miguel (Marqués de Estella)


Primo de Rivera, Miguel (Marqués de Estella)
Stand: 05.07.2006 - 05:43

Nachname / Bandname: Primo de Rivera
Vorname: Miguel
Geburtsort / Gründungsort: Jerez de la Frontera, Spanien
Geburtsdatum / Gründungsdatum: 08.01.1870
Todestag: 16.03.1930

Miguel Primo de Rivera, Marqués de Estella war ein spanischer General und Diktator.

Miguel Primo de Rivera erwarb sich seinen militärischen Ruhm zwischen 1895 und 1913 in den Kämpfen in den damaligen spanischen Kolonien Kuba, den Philippinen und Spanisch Marokko. 1922-1923 wirkte er, von der Bevölkerung überwiegend abgelehnt, als Generalkapitän von Katalonien.

In Absprache mit König Alfons XIII. errichtete er am 13. September 1923 eine über sechs Jahre währende Militärdiktatur. Nach anfänglichen Erfolgen wie dem entscheidenden Sieg über die Aufständischen in Marokko bei Alhucemas und einem gewissen wirtschaftlichen Aufschwung musste Primo de Rivera am 28. Januar 1930 zurücktreten, um Unruhen und Aufstände zu vermeiden: Er hatte seine Diktatur stets als befristet deklariert. Daher war sie, je länger sie anhielt, immer schwieriger zu erhalten. Mit den Wahlen von 1931 wurde Spanien zur Republik (Zweite Spanische Republik).

Primo de Riveras Kinder José Antonio (geb. 1903) und Pilar (geb. 1909) gründeten 1933 die spanische faschistische Bewegung Falange.

Primo de Rivera, Miguel (Marqués de Estella)

Miguel Primo de Rivera

Weitere Informationen:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Miguel Primo de Rivera aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
0
(c) by Chart-King - a Division of Gastro-Pro
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise