biografie24.de - die Biografie-Datenbank
News   |   aktuelle Charts   |   Biografien
Forum   |   Bildergalerie   |   Klingeltöne

 
0
Biografien / Biographien von A - Z  
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Biografie-Datenbank » 2raumwohnung


2raumwohnung
Stand: 26.07.2006 - 03:06

Nachname / Bandname: 2raumwohnung
Vorname: -
Geburtsort / Gründungsort: Berlin, Deutschland
Geburtsdatum / Gründungsdatum: 2000
Todestag: -

Seit dem Erscheinen von "in wirklich" im September 2002 haben Inga Humpe und Tommi Eckart erfolgreiche Tourneen absolviert - in Clubs und auf großen Festivals u.a. in Deutschland, der Schweiz, Japan und Russland; sie haben neue Freunde und Inspirationen gefunden und sie haben mehrfach die große Ehre erfahren dürfen, von einheimischen Künstlern kopiert zu werden.

Jetzt kommen die Originale zurück und sind in ihrem Klang noch eigenständiger und internationaler geworden, wobei alle Lieder - was unserer Meinung nach ihre große Kunst darstellt - eines gemeinsam haben: Das unverkennbare Design von 2raumwohnung.

Dieses, das dritte Album, ist die Fortschreibung einer Legende, die vor drei Jahren mit dem Debüt "Kommt zusammen" begonnen hat. Es changiert zwischen Clubmusik, entspanntem Krautrock und nahezu bedrohlichen, balladesken Romanzen. Der Groove ist rund, druckvoll, poppig und dann wieder rücksichtslos sanft. Dass dies alles auch noch filmischer geraten ist als beim letzten Mal, empfinden vielleicht nicht nur wir so.

Und wie nebenbei lösen 2raumwohnung noch ein Versprechen ein:
"Glück verbreitet sich in Wellen - An ganz wunderbaren Stellen."

Besondere Aufmerksamkeit verdient vielleicht das Stück "Spiel mit"; die erste Singleauskopplung vermittelt mit ihrem reißenden Wildwasser-Boogie eine Erkenntnis, die das ganze Album durchzieht: Wovon man nicht reden kann, damit sollte man spielen. Und das tun Humpe und Eckart. Verglichen damit, welchen Freiraum sich die Musik diesmal erspielt und was sie im Hörer auslöst, werden Worte nebensächlich. Obwohl die Texte wieder klug, mutig und unnachahmlich 2raumwohnunghaft sind. "Dieses bekannte Gefühl lässt uns göttlich sein."

Was kann man ehrlicherweise noch sagen, das nicht schon gesagt worden wäre? Vielleicht, dass die ganze Leichtigkeit einen Perfektionismus birgt, dessen Ausmaß man erst beim zehnten Hören zu erahnen beginnt? Dass sich hier ein Bandgedanke stärker manifestiert als zuvor? Dass man neue Klangfarben finden wird, Mikropartikel echter Verzweiflung und grimmigen Hohns? Vielleicht aber auch, dass "Es wird morgen", wie schon die beiden 2raumwohnung-Alben zuvor, das beste 2raumwohnung-Album aller Zeiten ist.

Foto: Donata Wenders

2raumwohnung

Weitere Informationen:
0
(c) by Chart-King - a Division of Gastro-Pro
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise