biografie24.de - die Biografie-Datenbank
News   |   aktuelle Charts   |   Biografien
Forum   |   Bildergalerie   |   Klingeltöne

 
0
Biografien / Biographien von A - Z  
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Biografie-Datenbank » Anderson, Pamela


Anderson, Pamela
Stand: 20.12.2006 - 14:07

Nachname / Bandname: Anderson
Vorname: Pamela Denise
Geburtsort / Gründungsort: Ladysmith, British Columbia, Kanada
Geburtsdatum / Gründungsdatum: 01.07.1967
Todestag: -

Pamela Denise Anderson ist eine kanadische/US-amerikanische Schauspielerin und ein Pin-Up-Girl.


Sie arbeitete zuerst für die Werbebranche in Vancouver City und war elf Mal als Covergirl des Herrenmagazins Playboy zu bewundern. Nachdem sie bei einem Football-Spiel entdeckt wurde, zog sie nach Los Angeles. Sie gilt als ultimatives Sexsymbol der 1990er Jahre und wurde in dieser Zeit zur wohl bekanntesten Blondine der Welt. Nicht nur ihre blonden Haare stechen bei Pamela Anderson hervor, sondern vor allem ihre große Oberweite, welche sie sich mittlerweile vier Mal verändern ließ.

Im Fernsehen bekannt wurde Pamela Anderson zuerst durch ihren Auftritt als Lisa in der amerikanischen Comedy-Serie Home Improvement (deutsch: Hör mal, wer da hämmert). Weltberühmt wurde sie dann durch die Fernsehserie Baywatch, in der sie neben David Hasselhoff fünf Jahre lang die Rettungsschwimmerin Casey Jean ("C. J.") Parker spielte.

Ihr Kino-Film Barb Wire - Flucht in die Freiheit (Barb Wire, 1996) war kommerziell erfolgreich, jedoch erhielt Anderson für ihre schauspielerische Leistung eine "Goldene Himbeere" und zwei weitere Nominierungen. Danach spielte sie in der selbstproduzierten Serie VIP - The Bodyguards die Hauptrolle der Valery Irons, Galionsfigur eines Bodyguard-Unternehmens.

Für Schlagzeilen sorgte ihre turbulente Ehe (19. Februar 1995 - 28. Februar 1998) mit Tommy Lee, dem Schlagzeuger und Skandalrocker der Heavy-Metal-Band Mötley Crüe. Berühmtheit erreichte auch ihr Hochzeitsporno, den sie mit Tommy Lee im Jahr 1995 aufgenommen hatte. 1998 musste Lee drei Monate im Gefängnis verbringen, da sie ihn wegen Körperverletzung angezeigt hatte. Schließlich wurde die Ehe geschieden. Mit dem schwedischen Model Marcus Schenkenberg und dem amerikanischen Musiker Kid Rock war sie nach Lee kurzzeitig liiert. Seit Ende Juli 2006 ist sie mit Kid Rock verheiratet, reichte jedoch bereits im November 2006 wieder die Scheidung ein. Im selben Monat erlitt Pamela auch eine Fehlgeburt.

Das Guinness-Buch der Rekorde verzeichnete sie im Jahr 1996 als die im Internet am häufigsten erwähnte Frau. Sie ist Mutter zweier Kinder (Brandon, * 6. Juni 1996 und Dylan, * 29. Dezember 1997). Pamela Anderson hat Hepatitis C. Im März 2002 erklärte Anderson, sie habe sich an einer Tätowiernadel mit dem Hepatitis-C-Virus angesteckt, die sie gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Tommy Lee benutzt habe, welcher selbst eine Erkrankung bestreitet. Seitdem sie davon weiß, ist sie regelmäßig in Behandlung und investiert viel Zeit und Geld in die Bekämpfung der Krankheit.

Seit 2003 synchronisiert sie die Cartoon-Serie Stripperella, die Hauptfigur basiert auf Pamela Anderson. Zur Zeit ist Pamela in einer neuen Comedyserie namens Stacked auf dem amerikanischen Sender Fox zu sehen, in der sie die attraktive Buchverkäuferin Styler Dayton darstellt. In den USA ist die Serie auf große Resonanz gestoßen, ob sie jedoch in Deutschland ausgestrahlt wird ist ungewiss.

Nachdem sie sich für Bryan Adams' Buch Made in Canada in einer kanadischen Flagge fotografieren ließ, ist sie auf seinem, im Oktober 2005 erschienen Greatest Hits-Album im Duett When You're Gone als "Ersatz" für Melanie C. zu hören.

Des weiteren ist Anderson strikte Vegetarierin, engagiert sich für den Tierschutz und ist aktives Mitglied der Tierrechtsorganisation PETA.


Filmografie (Auszug)

  • Borat (2006)
  • Stacked (2004-2006)
  • Scary Movie 3 (2003)
  • Scooby-Doo (2002)
  • Baywatch: Hawaiian Wedding (2003) (TV)
  • Barb Wire - Flucht in die Freiheit (Barb Wire) (1996)
  • Naked Souls (1995)
  • Baywatch: Forbidden Paradise (1995) (TV)
  • Come Die with Me: A Mickey Spillane's Mike Hammer Mystery (1994) (TV)
  • Raw Justice (1994) aka Good Cop, Bad Cop (1994) aka Skip-Tracer (1994)
  • Snapdragon (1993)
  • Baywatch: River of No Return (1992) (TV)
  • The Taking of Beverly Hills (1991)

Anderson, Pamela

Pamela Anderson an Bord der USS Ronald Reagan am 29. September 2004

Weitere Informationen:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Pamela Anderson aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Hinweis zum verwendeten Bild
This image is a work of a sailor or employee of the U.S. Navy, taken or made during the course of the person's official duties. As a work of the U.S. federal government, the image is in the public domain.
0
(c) by Chart-King - a Division of Gastro-Pro
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise